Einladung zur Mitgliederversammlung – Montag, 13.09.2021 um 19.00 Uhr

An alle Mitglieder und Ehrenmitglieder                                                                    10. August 2021

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Liebes Mitglied, liebes Ehrenmitglied,

zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung lade ich Dich/Sie gemäß § 13 Abs. 2 unserer Satzung herzlich ein.

Sie findet statt am

Montag, 13. September 2021 um 19.00 Uhr
in unserem Vereinsheim Blumenstr. 56, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Versammlung und Begrüßung der Teilnehmer
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Totengedenken
  5. Bericht des 1. Vorsitzenden
  6. Bericht über den Musikunterricht
  7. Bericht der Schatzmeisterin
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung der Verwaltung
  10. Neuwahl der Vereinsverwaltung
  11. Neuwahl der Kassenprüferin/ des Kassenprüfers
  12. Sonstiges, Anträge und allgemeine Diskussion

Bitte beachte/beachten Sie, dass Anträge zur Ergänzung der Tagesordnung gemäß unserer Satzung schriftlich zu stellen und spätestens 7 Tage vor dem Versammlungstermin beim Vorstand einzureichen sind.

Bitte beachte/beachten Sie unser beigefügtes Hygienekonzept.

Wir freuen uns, im Anschluss an die Mitgliederversammlung verschiedene Vereins-Ehrungen verdienter Mitglieder vornehmen zu können.

Auf Eure/Ihre zahlreiche Teilnahme freuen wir uns.

Freundliche Grüße

Harmonika-Spielring 1962 e.V. Eggenstein-Leopoldshafen

Heinz Vogel, 1. Vorsitzender

Wichtige Verhaltensregeln – Beschluss vom 03. Juni 2021

 

 

 

Hygienekonzept für die Mitgliederversammlung des Harmonika-Spielrings 1962 e.V.

am 13. September 2021 um 19 Uhr im Vereinsheim,

Blumenstr. 56, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen

 

 

 

Mund-Nasen-Maske  –  Händedesinfektion

Alle Personen, die das Vereinsheim betreten, müssen in den Fluren und in den Toilettenanlagen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Während der Versammlung ist auf den Sitzplätzen das Tragen der Maske nicht erforderlich. Allen Personen ist es freigestellt, auch während der Versammlung eine Maske zu tragen.

Bei der Eingangstür steht Handdesinfektionsmittel bereit. Wir bitten um Benutzung vor dem Betreten des Versammlungsraums.

 

Abstand halten

Bitte achtet auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zu anderen Personen.

 

Es gilt 3G – Nachweislich geimpft, genesen oder getestet

Wir dürfen leider nur Personen zulassen, die geimpft, genesen oder getestet sind.

Ein Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

 

Erfassung von Kontaktdaten

Bitte tragt euch in die Anwesenheitslisten am Eingang ein. Bitte leserlich Name und Vorname eintragen und unterschreiben.

 

Toilettengang
Auf dem Weg zur Toilette und auf dem Rückweg ist die Mund-Nasen-Maske zu tragen und die üblichen Hygienevorschriften zu beachten.

 

Getränke

Getränke stellen wir bereit.

Essen wird es in diesem Jahr aus gegebenem Anlass nicht geben.

 

Raumlüftung

Der Konzertsaal wird ausreichend gelüftet.

 

Am Ende der Veranstaltung

Beide Ausgangstüren im Saal können benutzt werden.

Bitte achtet auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zu anderen Personen.

 

 

 

Bald wieder Präsenzunterricht – wir hoffen!

Bald wieder Präsenzunterricht – wir hoffen!

Laut Corona-Verordnung vom 23.04.2021 ist grundsätzlich Musikunterricht der Vereine im Rahmen der geltenden Kontaktbeschränkungen möglich.

Die Notbremse (Bundesregelung) sieht vor, dass ab einer Inzidenz über 100 an 3 aufeinanderfolgenden Tagen nur Online-Unterricht stattfinden darf.

In Land- oder Stadtkreisen mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von weniger als 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner*innen dürfen Präsenzunterrichtsangebote wie Einzelunterricht oder beispielsweise der Unterricht von Geschwisterkindern durch eine Lehrkraft durchgeführt werden.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer bieten bis dahin Online-Unterricht an.

Wir hoffen, dass die Voraussetzungen für Präsenzunterricht und auch für Orchester- und Ensembleproben bald gegeben sein werden.

Über etwaige Öffnungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Bei Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Umfassende Informationen über alle Unterrichte und Anmeldung bei:

Conny Heger, Telefon: 07247/3827 oder

E-Mail: unterricht@harmonika-leo.de

Lehrer*innen und Schüler*innen im Online-Unterricht

Lehrer*innen und Schüler*innen im Online-Unterricht

Bis mindestens 21. Februar darf leider kein Präsenzunterricht in unserem Vereinsheim stattfinden.

Unsere Lehrerinnen und Lehrer bieten stattdessen Fern- bzw. Online-Unterricht an.

Dieses Angebot wird auch rege genutzt.

 

Wir hoffen, dass bald wieder mehr Normalität einkehrt und der Unterricht, wie auch unsere Orchester- und Ensembleproben wieder im Vereinsheim stattfinden können.

 

Umfassende Informationen über alle Unterrichte und Instrumente

erhalten Sie bei: Conny Heger, Telefon: 07247/3827 oder

E-Mail: unterricht@hsl.hosting-shc.de

Musikunterricht wieder im Vereinsheim – ab Montag, 15.06.2020

Musikunterricht wieder im Vereinsheim

Ab Montag, 15.06.2020 finden alle Musikunterrichte wieder
im HSL-Vereinsheim statt

Das Sozial- und das Kultusministerium Baden-Württemberg haben uns über weitere Lockerungen für den Unterrichtsbetrieb informiert:

Einzelunterrichte sowie Partner- und Gruppenunterrichte sind wieder erlaubt. Ausreichend Flüssigseife und Einmalhandtücher stehen zum Händewaschen zur Verfügung. Die Räume werden regelmäßig ausreichend gelüftet.

Diese weiteren Lockerungen sind selbstverständlich nur unter Beachtung der derzeit angesagten Verhaltens- und Hygieneregeln möglich.

Zu den Verhaltensregeln gehören:
1. Wer erkältet ist, hustet, Schnupfen hat, Fieber oder Durchfall hat oder
andere Erkältungssymptome zeigt, darf nicht zum Unterricht ins
Vereinsheim kommen.
Das gilt für alle, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern…
2. Personen, die die Schüler zum Unterricht bringen oder abholen, dürfen
das Vereinsheim nicht betreten. Bitte warten Sie draußen.
Es sind auch keine Besucherkinder oder Freunde/Freundinnen der
Schüler erlaubt.
3. Wer zum Unterricht kommt, muss sich im Vereinsheim vor Beginn
des Unterrichts die Hände gründlich mit Seife waschen.
Dies wird durch die Lehrkräfte kontrolliert.
4. Die Lehrerinnen und Lehrer gestalten den Unterricht so, dass
Körperkontakt in jedem Fall vermieden wird, natürlich auch kein
Händeschütteln.
5. Während der gesamten Unterrichtszeit ist ein Abstand von mindestens 1,50 Meter zwischen den anwesenden Personen einzuhalten.
Bitte helfen Sie mit, dass die gebotenen Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden, damit Schüler und Lehrer bestmöglich geschützt sind.
Unterrichtsorganisation: Conny Heger • Tel. 07247/3827
1. Vorsitzender: Heinz Vogel • Schubertstr. 9a • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen • Tel. 0721 / 700393

Wir starten wieder — Der Unterricht im Vereinsheim beginnt wieder unter Auflagen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,
das Ministerium Für Kultur, Jugend und Sport Baden-Württemberg hat uns informiert, dass wir unsere Unterrichtstätigkeit im Einzelunterricht an Streich-, Zupf- und Tasten- sowie Schlaginstrumenten wieder aufnehmen dürfen.
Ab Freitag, 08. Mai 2020 werden folgende Einzelunterrichte unter Beachtung strenger Verhaltensregeln wieder im HSL-Vereinsheim stattfinden:
Akkordeon, Gitarre, E-Gitarre, Harfe, Ukulele, Keyboard und Schlagzeug.
Zu den Verhaltensregeln gehören:
1. Wer erkältet ist, hustet, Schnupfen hat, Fieber oder Durchfall hat oder andere Erkältungssymptome zeigt, darf nicht zum Unterricht kommen.
Das gilt für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern…
2. Personen, die die Schüler zum Unterricht bringen oder abholen, dürfen das Vereinsheim nicht betreten. Bitte warten Sie draußen.
Es sind auch keine Besucherkinder oder Freunde/Freundinnen der Schüler erlaubt
3. Wer zum Unterricht kommt (Schüler und Lehrer), muss sich im Vereinsheim vor Beginn des Unterrichts die Hände gründlich mit Seife waschen.
Dies wird durch die Lehrkräfte kontrolliert.
4. Die Lehrerinnen und Lehrer gestalten den Unterricht so, dass Körperkontakt in jedem Fall vermieden wird, natürlich auch kein Händeschütteln.
Während der gesamten Unterrichtszeit ist ein Abstand von mindestens
1,50 Meter zwischen den anwesenden Personen einzuhalten.
Aufgrund der erhöhten Abgabe verbrauchter Atemluft beim Unterricht mit Blasinstrumenten, auch Blockflöte, Querflöte und Melodica, ist von einer erhöhten Infektionsgefahr durch Tröpfcheninfektion und Aerosole auszugehen. Diese Unterrichte können deshalb weiterhin nur im Online-Unterricht erfolgen.
Partner- und Gruppenunterrichte, Orchester- und Bandproben sowie Musizierkreise pausieren.
Wir freuen uns, dass nun wieder Leben in unser Vereinsheim einkehrt.
Freundliche Grüße
Harmonika-Spielring 1962 e.V.
Eggenstein-Leopoldshafen
Conny Heger
Unterrichtsorganisation
Unterrichtsorganisation: Conny Heger • Tel. 07247/3827 1. Vorsitzender: Heinz Vogel • Schubertstr. 9a • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen • Tel. 0721 / 700393

Maßnahme wegen COVID-19 (Coronavirus)

Maßnahme wegen COVID-19 (Coronavirus)

Liebe Mitglieder, liebe Schüler/innen und Schüler,

am 13. März 2020 hat die Landesregierung entschieden, dass in Baden-Württemberg ab Dienstag, dem 17. März die Kindergärten, öffentlichen Schulen und Kitas bis zum Ende der Osterferien geschlossen werden, um die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Inzwischen liegt eine behördliche Verordnung der Landesregierung vor, dass wir alle Vereinsveranstaltungen komplett absagen müssen.
Die Veranstaltungen werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Der Unterricht unserer Musikschüler wird ebenfalls ausgesetzt.
Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.
Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim Musizieren und viel Gesundheit für die nächste Zeit.

Harmonika-Spielring 1962 e.V.
Eggenstein-Leopoldshafen

Heinz Vogel
1. Vorsitzender

1. Vorsitzender Heinz Vogel • Schubertstr. 9a • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen • Tel. 0721/700393 • E-Mail: vorstand@hsl.hosting-shc.de